//

Willkommen auf Funkis Homepage

Der Delbrücker Seite im Internet

Und das ist Funki

bürgerlich: Manfred Köllner

 


Zu meiner Person:

Ich bin 49 Jahre alt und gebürtiger Delbrücker. Seit Jahren befasse ich mich mit Geschichte, vor allem der Geschichte meiner engeren Heimat. Ich habe an den Universitäten in Paderborn und Hagen Geschichte studiert und den Abschluss Bachelor of Arts (B.A.) erreicht. Seit 2002 arbeite ich freiberuflich als Historiker und bin hauptsächlich in der Familienforschung tätig.  Wenn Sie mein Angebot interessiert finden Sie es unter www.koellner-hd.de. Inzwischen gibt es diese Seite auch in englischer Sprache www.genealogy-in-westphalia.com und in holländisch www.genealogie-in-westfalen.com.
Außerdem betreibe ich einen kleinen Online-Shop www.geneashop.de. Hier finden Sie Produkte zur Familienforschung, Literatur zur Geschichte Westfalens und Interessantes aus dem Hochstift Paderborn.

Im August werde ich in Delbrück (im Schlingfeld 2) ein kleines Ladenlokal eröffnen.

Ich freue mich auf Ihren Besuch!

Mit den renommierten Historikern Dina van Faassen und Roland Linde zusammen habe ich inzwischen auch mein erstes Buch verfasst. Es handelt sich um ein kleines Lexikon zur Geschichte und Kultur der Stadt Paderborn und trägt den Titel "Paderborn von A bis Z".  Natürlich können Sie das Buch auch im Hochstiftladen erwerben, am Einfachsten direkt über diesen Link: Paderborn von A bis Z

 

Was dürfen Sie auf meiner Homepage erwarten:

Mein Heimatort Delbrück steht im Mittelpunkt dieser Homepage. Die Geschichte des Ortes wird ausführlich vorgestellt. Aber auch die volkstümliche Seite Delbrücks kommt nicht zu kurz. Sie finden hier Volkslieder, die in Delbrück verbreitet sind, vor allem solche, in westfälischer Mundart. Außerdem will ich Ihnen kleine Geschichten aus Delbrück vorstellen.

Eng verwandt mit meinen historischen Interessen ist mein weiteres Hobby, die Familienforschung.

Wer sich mit seiner Heimatstadt so verwurzelt fühlt wie ich, wird sich dort auch in aktuelle Fragen einmischen wollen. So ist es kein Wunder, dass Sie auch etwas zur Politik finden.

Dass ich mich darüber hinaus noch für viele andere Dinge interessiere, werden Sie feststellen, wenn sie sich meine Lieblingslinks ansehen.

Diese Seite befindet sich noch immer im Aufbau. Es lohnt sich also immer wieder einmal vorbei zu schauen. Unter der Rubrik "Neu auf meiner Page" finden Sie Links zu den Seiten, die neu aufgenommen wurden oder neu gestaltet wurden.

Wenn Sie mir schreiben möchten:

Delbrücker Geschichte

Delbrücker Liedgut

Delbrücker Dönekes

Politik

Familienforschung

Lieblings-Links

Sie sind auf meiner Homepage der/die

te

BesucherIn seit dem 06.01.2000

Neu auf meiner Page

Ende März 2006 erschien erstmals als Beilage zum Delbrücker Stadtanzeiger ein neues Blatt zur Geschichte und Kultur des Delbrücker Landes. Es heißt "damals & heute".  Für dieses Blatt durfte ich einen Aufsatz zu Theobald Nolte schreiben, der 1665 in den Adelsstand erhoben wurde. In der Ausgabe März 2007 wurde ein weiterer Artikel zur Namenforschung in Delbrück dort veröffentlicht. Vielen Dank an den Verlag, dass ich die Aufsätze hier als Download zur Verfügung stellen kann.

Artikel zur Namenforschung in Delbrück

Artikel zu Theobald Nolte

Für den Westenholzer "Dorfplatz" entstand vor einiger Zeit ein Aufsatz zu Bauern und Bauernklassen in Westenholz. Auch diesen Aufsatz können Sie hier als PDF-Datei herunterladen oder nachlesen:

Bauern und Bauernklassen in Westenholz

Als kleine Hilfe habe ich vor einiger Zeit ein paar historische statistische Daten zusammengestellt. Außerdem habe ich dort die in alter Zeit in Delbrück üblichen Währungen und Maße erklärt. Sie finden diese Informationen auf der Seite zur Delbrücker Geschichte unter

Statistik.