Dorfbauerschaft Kötter

Bl. 3

Morgen
Köttere Saatland Zufelde Wiese-wachs Gärten Kämpe
Kuicking auff der Linnenstrod 9 8 1 ½
Broickmeyer –darmit ist die Leibzucht

begriffen, und noch etwas

davon versetzet, wovon der

Gogräff die Specification hat.

5 10 1 ¼ 14
Herting -Die Leibzucht ist mit ein

gerechnet, undt sonst davon

versetzet.

17 8 ½ 2
Sander –vom Gewachs ist etwas versetzet 14 11 1 ½ 1 ¼
Kuicking beim Walde –vom Lande sein 2 morg versetzet 16 14 2
Förster beim Walde – 22 18 ½ 2 ¼
Martin Lübbers –Davon ist etwas versetzt 5 5 1 3
Steppeler –hiermit ist die Leibzucht

begriffen.

10 6 1 1/3
Kasmeyer – 3 7 1 ½ 9
…nneman[1] 4 7 1 3
Sat – 108 101 16 1/3 37 ¼

 

>Bl. 3

Morgen
Saatland Zufelde Wiese-wachs Gärten Kämpe
Gerling – 4 ½ 5
Hövelmeyer –Die leibzucht ist mit eingerech-

net und sonsten etwas davon

versetzt

8 6 1 ½ 5 ½

[1] unleserlich, könnte Glonneman heißen