Sud- und Nordhagen Meier

> Bl. 5

Morgen

Sude und Nordhagen

Saatland Zufelde Wiese-wachs Gärten Kämpe
Wegescheid – 20 18 ¾ ¾ 2 ½
Klönner – 15 17 ¾ 1 6
Berhorst – 17 16 ½ 1 ½
Kröning –davon ist etwas versetzt 27 28 2 2
Rüscher – 15 14 1 ½ 4
Sudtholz –davon ist etwas versetzt 27 ½ 16 1 ½ 3
Ruhman – 20 22 1 ½
Sieding -Die Leibzucht ist mit eingeschlossen 28 15 1 1 ½
Hessel – 20 12 2 2 ½
Nelling – 18 12 ½ ¾
Nolte –Item hatt von Hermeling erblich gekauft

Davon ist etwas versetzet

21¾ 53 ½ ¾ 3
Hermemling –davon ist etwas versetzet 22 25 1 4
Westermeyer –die Leibzucht ist mit ein-

geschlossen

34 33 2 ½

Sat

285 ¼ 283 ¼ 16 3/8 28 1/2

Bl. 6

Morgen
Saatland Zufelde Wiese-wachs Gärten Kämpe
Stapel –Davon ist etwas versetzt 30 27 1 ½
Berning –Davon ist etwas versetzet 36 26 1 ½
Siuicke -Davon ist auch etwas versetzt 30 22 1 ½
Hölman –davon ist viel versetzt 30 25 1
Tegethoff –Darmit ist die Leibzucht be

griffen und etwas davon versetzt

24 30 1 ½
Jäger –Davon ist auch etwas

versetzet

28 24 1 ¼