Delbrücker Liedgut

GitarreHier möchte ich zusammengesammelte Werke aus dem reichen Delbrücker Volkliedgut veröffentlichen. Gerade bei diesen Liedern kommt die Mundwärme der deutschen Sprache meines Erachtens am besten zum Ausdruck. Ich bin mir darüber im Klaren, dass sich das Plattdeutsche ein wenig gegen die Schriftform sperrt. Mir wird es sicherlich nicht gelingen eine einheitliche Regelung durchzuhalten.

Ich habe außerdem einige Lieder mit der Melodie als Hintergrund versehen. Klappt leider bislang nur beim Internetexplorer.

 

Mäd de grauden frechen Schniuten
(Als die Römer frech geworden)
Die Lippischen Schützen neu mit noteim Hintergrund
De Diälbrügger Ruitersmann neu mit noteim Hintergrund
Wo de scheive Kirkturm
(Wo die Nordseewellen)
Das Sporklied
Es soll sich der Mensch
Das Hillgenblatt-Lied

Ein gesonderter Link führt zu den

Delbrücker Karnevalsliedern

und den Liedern der Gruppe

Lauthals

 

Weitere Lieder werden folgen.

Für Tipps bin ich natürlich dankbar.