Ich bin jetzt im richtigen Alter

Text und Melodie: Heinz Strunz

Das Lied nahm in der Karnevalssession 1999 in der Interpretation von Ulla Sander an der närrischen Hitparade des WDR teil. Bei der Vorausscheidung in Delbrück belegte Ulla Sander den ersten Platz. Bei der Endausscheidung in Köln wurde sie Dritte.

Tag für Tag da spricht man nur von Arbeit und vom Essen.
Ja hat man den die schöne Zeit der Muse ganz vergessen?
Es darf nicht sein, gleich neben dir, da sitzt ein schönes Kind.
Nimm schnell dein Glas, stoß an mit ihr und singe dann geschwind:

Refrain:

Ich bin jetzt im richtigen Alter,
in der Liebe mein eigener Verwalter.
Ich suche eine Hilfe für heut’ Nacht,
die mit mir singt und trinkt und lacht.

Gehst du durch dein’n Heimatort und bist du ganz allein,
dann suche nur bei dir die Schuld, es brauch ja gar nicht sein.
Ein schönes Mädel findest du, gleich wo an welchem Ort.
Drum schaff dir etwas Liebes an und sing in einem fort:
Ich bin jetzt ….

Opa geht zum Heimatfest, er ist so ganz allein.
Drum hält er sich am Gläschen fest, gefüllt mit goldnem Wein.
Doch plötzlich Tusch und Damenwahl, er wacht aus seinem Traum.
Ein Mädel bittet ihn zum Tanz, er sagt, man glaubt es kaum:
Ich bin jetzt ….